Die Faust im Nacken

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

21 Zitat(e):


  • "Auf welcher Seite stehen Sie denn eigentlich?"
    "Darüber hab ich noch nicht nachgedacht. Vielleicht auf meiner." thx Wayne20
  • "Da Kleiner. (gibt Brando Revolver) Du wirst ihn brauchen." thx Wayne20
  • "Die dicksten Ärsche sind die feigsten Säcke." thx ACE
  • "Entweder du gehst seinen Weg, oder du bleibst auf deinem, aber beide kannst du nicht gehen. Hab ich Recht?" thx ACE
  • "Er hat seine Mathematik vom Ringrichter. Da hat er nur bis zehn zählen gelernt." thx Wayne20
  • "Finden Sie es nicht etwas seltsam, dass in Ihren sämtlichen fünf Geschäftsstellen gleichzeitig eingebrochen wurde und dass das einzige, was jedes Mal gestohlen wurde, ausgerechnet die Bücher waren?"
    "Was is'n daran seltsam? Mann kann doch keinem vorschreiben, was er klauen soll." thx Wayne20
  • "Ich hab mehr als einmal meine Haut zu Markte getragen, damit wir alle jetzt hier leben können wie die Made im Speck." thx Cloud
  • "Ich hatte gehofft, es würden mehr von euch kommen, aber die ersten Christen, die sich in den römischen Katakomben trafen, waren auch nicht viel mehr als ne Handvoll." thx Rhyoken
  • "Ich hätte was werden können, zumindest ein klasse Boxer. Und was bin ichgeworden? Ein gemeiner Lump, und wer ist dran schuld? Niemand anders als Du." thx Cloud
  • "Ich wollte Ihnen nur schonend beibringen, wie hübsch Sie geworden sind." thx ACE
  • "Jeder Mensch ist irgendwo der Teil eines anderen Menschen." - "Und diesen Quatsch glauben Sie wirklich?" - "Natürlich." thx ACE
  • "Jetzt kriegst du wohl wieder deine Heilsarmee-Tour. Die Nummer kenn ich schon, du und dein gutes Herz. Eines Tages wird er auch hier ins Haus geschleppt, wie dieser Wurf Katzen, die du auf der Straße aufgelesen hast. Und die einzige, die du davon behalten hast, hat sechs Zehen und schielt um sechs Ecken." thx ACE
  • "Noch Rotz an der Backe und schon Weiber im Kopf." thx Rhyoken
  • "Scheint jemand vom Dach gefallen zu sein. Der Junge kann uns jetzt nicht mehr verpfeifen." thx Wayne20
  • "Sein Gemütszustand ist mir schnurz. Ich will wissen, singt er oder singt er nicht." thx Wayne20
  • "Was soll ich noch mit Schulbüchern anfangen, Vater, jetzt, wo ich das Leben kenne?" thx Wayne20
  • "Was wirst du tun?" - "Weiß nicht. Aber die brechen sich eher den Finger in der Nase ab, bevor sie was aus mir rauskriegen." thx ACE
  • "Wenn ich auspacke, ist mein Leben keinen Pfifferling mehr wert."
    "So und wie viel ist deine Seele, wenn du es nicht tust?" thx Wayne20
  • "Wenn Sie in 'ner Versammlung 'n Antrag stellen, der den Brüdern nicht passt, geht das Licht im Saal aus und Ihr Licht auch." thx Wayne20
  • "Wie oft warst du eigentlich k.o?" - "K.o? Äh, zweimal." - "Ist schon einmal zuviel. Was hast du eigentlich in deiner Birne da oben drin? Maiglöckchen?" thx Rhyoken
  • "Wollen sie meine Lebensregel wissen? Zuschlagen, bevor der andere zuschlägt." thx Cloud


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden