Die verrückte Geschichte der Welt

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

65 Zitat(e):


  • "Also Jude, was?" - Josephus: "Er hat vorbei geschnitten!" thx Jo
  • "Autodafé,Was ist eine Autodafé? "Torqemada:" Es ist das was man nicht tun sollte, aber wir tun es trotzdem." thx Aresx51
  • "Echt prima König zu sein!" thx der Maschinist
  • "Ergreift ihn!" - Josephus:" Ergreif deine Tante, du Hirni!" thx Jo
  • "Graf DieMoneten, Graf DieMoneten!!" -"DuMonet! Nicht Die Moneten!" thx Mac
  • "Gras!!! Ich rieche GRAS!" thx Cloud
  • "He, sag mal, aus welchem Land kommst du?" - Josephus: "Äthiopien." - "Und welche Ecke da?" - Josephus: " 125ste Straße!" thx Jo
  • "Ihr seid am Zug, euer Majestät!" - König Louis „Das weiß ich wohl selbst, du dummer petite Schmock!" thx Jo
  • "Keine Sorge, keine Sorge! Wir sind jetzt bewaffnet mit einem riesigen Joint!" thx Cloud
  • "Kennt ihr die Strafe für einen Sklaven der einen Bürger Roms schlägt?" - Gruppe:" Ja, ich..." - "Du, du hattest deine Hand zuerst oben!" - "Tot durch Folterung!" - "Falsch! Du!" - "Die Kreuzigung!" - "Nein, falsch! Du!" - "Sie schieben dir eine lebende Schlange in den Darm hinein!" - "Nein, aber das ist wirklich sehr kreativ! Du!" - "Sie schicken dich zu den Löwen!" - "Richtig!" - Myriam:" Nein!" - "Was meinen Sie mit nein, der Mann hat recht, sie schicken dich zu den Löwen!" thx Jo
  • "Wie wird der Senat wohl votieren?" - "SCHEISS AUF DIE ARMEN!" - "Gut." thx Martman
  • Bernaise: "Diese Königin ist wirklich keine Spielverderberin!" thx Jo
  • Bernaise: "Ihr solltet, glaube ich, Euren Schneider wechseln. Ich mag Eure Manschetten nicht. Ich mag sie nicht, ich mag sie einfach nicht. Eines Mannes Manschetten sollten auf gleicher Höhe sein mit der Spitze seine Piepels. Und Eure hängen weit hinunter bis zu den Eiern!" Count DuMonet: "Na, wenigstens hab" ich welche!" Bernaise: "Schlampe, elende!" thx Mac
  • Bernaise: "Immer weitersuchen, immer weitersuchen, ihr werdet ihn schon finden!" - Count de Monet:"Lass mich zufrieden, ich kann das allein Handhaben!" thx Jo
  • Bernaise: "Pardon, pardon, pardon!" - Count de Monet: "Ja?" - Bernaise: "Ihr pisst auf meinen Schuh!" - Count de Monet: "Oh, tut mir leid." thx Jo
  • Bettler: "Nichts! Nichts hier! Ich habe absolut nichts zu verkaufen!" thx unbekannt
  • Comicus: "Ich hab noch nicht ein menschliches Wesen in meinem Leben getötet! ABER IRGENDWANN MUSS MAN JA DAMIT ANFANGEN!" thx Martman
  • Comicus: "Keine Panik, egal, was passiert, keine Panik." Legionär: "Da sind sie!!!" Comicus: "Paniiiiik!!!" thx Mac
  • Comicus: "Koruption beginnt schon auf den Straßen bei den Händlern. Die bestechen einen Abgeordneten, der Abgeordnete ein Ratsmitglied, das Ratsmitglied einen Senator und der Senator geht bis nach oben, bis zum Kaiser... Scheiße!" thx Jo
  • Comicus: "Mann! Jeder stirbt dafür im Palace aufzutreten! Aber muss man es denn gleich so wörtlich nehmen?" thx Jo
  • Comicus: "Oh mein Gott. Ich kämpfe nur mit Pappmaché!" Marcus: "Auf Wiederseh"n, Schädel!" Comicus: "Hallo, ihr lieben Eier!" thx Mac
  • Comicus:" ... Wer will schon wie ein großes, fettes Schwein aussehen?" - Kaiser (mit einem Apfel im Mund):"Hat er gerade großes, fettes Schwein gesagt?" - "Ja, das hat er, Hoheit." - Kaiser:" Und denkst du, er hat es auch so gemeint?" - "Nun, ich schätze ja, Hoheit!" thx Jo
  • Comicus:"... Das einzige wofür wir keinen Gott haben ist eine verfrühte Ejakulation... Aber ich habe gehört das es ziemlich schnell kommen soll!" thx Jo
  • Competenzia: "Deine Wahl gefällt mir, du hast ein paar mächtig große Entscheidungen getroffen." - Kaiserin Nympho: "Danke sehr." thx Jo
  • Count de Monet: "Da, das ist für dich! Verpiss dich!" - Jaques: "Danke sehr. Ich fische es später." thx Jo
  • Count de Monet: "Euer Majestät, Ihr seht genau aus wie der Piss - Page!" - König Louis: "Und du siehst aus wie ein Kübel voll Scheiße!" thx Jo
  • Count de Monet: "Ihr werdet mir langsam zu soßig, Bernaise!" thx Jo
  • Count de Monet:" ... Es wird gesagt, das es dem Volk langsam hochkommt." - König Louis: "Langsam, es stinkt als würde es das dauernd!" thx Jo
  • Count de Monet:" Er ist ein solcher Trottel! Trotz allem müssen wir aber alles tun was wir können, um diese Dinge zu bewahren, die göttliches Recht und die Geschichte auf sein Haupt gesetzt haben." - Bernaise: "Seine Perücke?" - Count de Monet: "Hört auf zu schwätzen, seine Krone!" - Bernaise: "Achso." - Count de Monet:"Das Symbol für Macht, macht Recht. Das Ding an welches unsere Reichtümer und Titel gekettet sind. Die Monarchie!" thx Jo
  • Count de Monet:"Piss - Page!" thx Jo
  • Gott:"Moses, ich bin der Herr, dein Gott, der dir befiehlt mein Gesetz zu halten. Hörst du mich?" Moses:"Ja, ich hör\' dich, ich hör\' dich. Selbst der Tauber könnt\' dich hören." Gott:"WAS?!" Moses:"Nichts, gar nichts. Vergiss es." thx monty
  • Jaques:"Oui, oui?" - Count de Monet: "Oh ja, und viel davon!" thx Jo
  • Josephus (während dem Wein ausschenken): "Sagen Sie wann." - Kaiserin Nympho:" Acht Uhr dreißig." thx Jo
  • Josephus: "Römisch Rot!" Comicus: "Römisch Rot?" Josephus: "Ein ganzes Feld voller Grass!" thx Martman
  • Kaiser: "Ergreift diesen Mann!" - Marcus Phoneticus: "Ergreift diesen, mein Schwert ist kaputt!" thx Jo
  • Kaiser: "Gebt es mir, gebt es mir!" thx Jo
  • Kaiser: "Ok, Schwuchtel! Was als nächstes?" thx Jo
  • Kaiser: "Tötet ihn!" - Comicus: "Taxi" thx Jo
  • Kaiser: "Wartet! Ich hatte gerade eine wundervolle Idee! (zur Kaiserin) Wie war sie doch bitte gleich?" thx Jo
  • Kaiser: "Wasch das!" thx Jo
  • Kaiserin Nympho: "Ah! Aber ködere nicht des Köders Köder, wenn der Köder mit dem Köder ködert!" - Marcus Phoneticus: "Na klar." thx Jo
  • Kaiserin Nympho: "Also gut, Jungfrauen, legt eure Einfahrt-Verboten-Schilder an! In wenigen Augenblicken konfrontieren wir... Kerle!" thx Martman
  • Kaiserin Nympho: "BOB!" - "Ja, eure Hoheit?" - Kaiserin Nympho:" Oh, Bob, hab ich irgend etwas offen, was dieser Mann ausfüllen könnte?" thx Jo
  • Kaiserin Nympho: "HALT! Also gut, Jungfrauen! Legt eure "Einfahrt verboten" - Schilder an! In wenigen Augenblicken konfrontieren wir... KERLE!" thx Jo
  • Kaiserin Nympho: "Ich lieeeebe Schnellschritt Marsch..." thx slectom-mops
  • Kaiserin Nympho: "Lasst das! Vergesst diese Scheiße! Ich bin fast hingeflogen!" thx Jo
  • Kaiserin Nympho: "Wer lang hat, lässt lang hängen." thx Jo
  • Kaiserin Nympho:" Anhalten! Stop! Könntet ihr wohl bitte zur selben Zeit gleichzeitig mit dem selben Fuß auftreten, wenn ich bitten darf? Mir fallen ja sonst meine Brüste ab!" thx Jo
  • König Louis: "Also, wenn du"s nicht rauslässt, dann kommt er nicht raus!" thx Jo
  • König Louis: "Ihr habt recht, ich seh wirklich wie der Piss - Page aus!" thx Jo
  • König Louis: "Massenvergewaltigung" thx Timäääää
  • König Louis: "Ooooooh! Ooooooh! Na, das ist aber mal 'n knackiges Weibsstück, was? Hahahaaaa!" thx Martman
  • König Louis: "Verflucht, alles ist so grün!" thx Jo
  • König Louis:"Springer auf die Königin! Läufer auf die Königin! Bauern auf die Königin!...MASSENVERGEWALTIGUNG!!!" thx monty
  • Madame deFarge: "Nonono, dummer Abschaum!" thx Jo
  • Madame deFarge: "Wir sind so arm Genossen, das wir nicht einmal eine Sprache haben, eine eigene! Nur diesen dummen Akzent! - "Sie hat Rescht! Sie hat rescht! Wir alle sprechen wie Maurice Chevallier, ´ohoho." thx Jo
  • Mademoiselle Rimbaud:" Ich tue alles, um für ihn Pardon zu gewinnen, alles!" - König Louis: "Ehrlich alles?" thx Jo
  • Marcus (mit Fistelstimme): "Holt die Männer! Holt die Pferde! Holt die Streitwagen! ... ... mmmh!!! ... Hol" mir eine Eispackung!" thx Mac
  • Marcus Phoneticus(Caldonia tanzt):"... der ist ein Eunuch. ... der ist ein Eunuch! ... Der ist tot!" thx Jo
  • Marcus Phoneticus(Josephus versteckt sich unter Eunuchen): "...Ist es nicht so, das Eunuchen, wenn sie kastriert sind, enorme Körperformen annehmen?" - Myriam:" Das ist Josephus, der Weinkellner, du weißt doch. Bitte hilf ihm, Kaiserin!" - Kaiserin Nympho: "Du solltest ihm etwas Zeit geben, es ist ihm grade erst weggeschnippelt worden!" thx Jo
  • Marcus Phoneticus: "Caldonia! Caldonia! Laß sprießen, wo nichts mehr sprießen kann!" thx Martman
  • Moses:"Hört mich, ihr alle hört mich! Nun mal aufgepasst: Der Herr, der Herr Jehova, hat euch diesem Volke, diese fünfzehn..." (Eine Steintafel zerbricht) "Ouii... Zehn! Diese zehn Gebote gegeben, die ihr alle zu befolgen sollt!"
    thx monty
  • Myriam:" Ich bin Myriam, ich bin eine vestalische Jungfrau." - Comicus:" Es tut mir ganz Leid ehrlich das zu hören!" thx Aro
  • Sklavenhändler: "Aus welchem Land kommst du?" Josephus: "Äthiopien!" Sklavenhändler: "Und welche Ecke da?" Josephus: "125. Straße!" thx Martman
  • Ödipus: "Hey Josephus!" Josephus: "Na, Ödi, wie geht's der Mama?" thx Martman


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden