Die nackte Wahrheit

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

30 Zitat(e):


  • "Bin ich wirklich so gut, oder war das gefaket?" - "Erfährst Du nie!" thx Vincent Coccotti
  • "Du musst 2 Frauen sein die Heilige und die Hure, die Bibliothekarin und die Stripperin, einerseits musst du den Typen auf Abstand halten mit kalter Gleichgültigkeit und andererseits musst du ein verführerischer Sextornado sein!" thx JayceeMcSunshine
  • "Du sagst, Du liebst mich... Wieso?" - "Ich hab nicht den leisesten Schimmer!" thx Vincent Coccotti
  • "Ein Pferdeschwanz erweckt den Eindruck, daß Du entweder schwere Maschinen bedienst oder das Katzenklo saubermachst. Keines von beiden ruft eine Erektion hervor." thx Vincent Coccotti
  • "Ist eine Frau scharf auf zwei Typen, nimmt sie immer den mit dem besseren Lebenslauf!" thx Vincent Coccotti
  • "Mein Urteilsvermögen hat kurz geschwächelt, als ich Dich für besser hielt, als Du bist!" thx Vincent Coccotti
  • "Männer sind absolut unzuverlässig.
    Du glaubst du weißt was Männer vorhaben,
    du glaubst du weißt was Männer tun wollen.
    Aber wenn es dann zur Sache geht und wenn Sie tatsächlich Farbe bekennen müssen dann kneifen Sie, die wunderbaren starken mutigen Männer über die wir in Büchern gelesen von denen wir in Filmen gesehen haben seitdem wir 9 sind , die sind ein Trugschluss, die existieren nicht, Männer sind nicht stark, Männer sind nicht mutig, Männer haben Angst, sogar wenn Sie sich mal für einen Moment im Aufzug fallen lassen und alles total romantisch ist und voller Möglichkeiten sind Männer unfähig etwas damit anzufangen, Warum ? Wieso? Männer sind schwach!" thx JayceeMcSunshine
  • (Nach dem Sex)
    Mike:"Bin ich wirklich so gut oder war das gefakt?"
    Abby:"Erfährst du nie." thx Laura Ava
  • Abby (über ihren Traumtyp):"Er liebt Hunde aber er ist mehr der Katzentyp." thx Laura Ava
  • Abby (zu Mike):"Sie machen Unterschichten-Fernsehn, das sich debile Stubenhocker angucken, die dauernd an sich rumfummeln müssen und keine Hand frei haben für die Fernbedienung." thx Laura Ava
  • Abby(zu Mike):"Ich kann ihnen nicht mal demonstrieren, wie tief ich gesunken bin, weil sie zu ungebildet sind, den Bezug zu verstehen." thx Laura Ava
  • Abby:"Du sagst du liebst mich. Wieso?"
    Mike:"Ich hab nicht den leisesten Schimmer, aber ich tu’s." thx Laura Ava
  • Abby:"Er hat alle zehn unerlässlichen Attribute."
    Mike:"Richtig aber eins bis neun sind doch eindeutig schwule Attribute." thx Laura Ava
  • Abby:"Hab ich verzweifelt geklungen?"
    Mike:"Hörn sie sich doch an, wie sie mich verzweifelt fragen ob sie verzweifelt klingen." thx Laura Ava
  • Abby:"Ich bin ihre Produzentin."
    Mike:"Oh hey… Frauen über mir find ich scharf." thx Laura Ava
  • Abby:"Ich gucke ihre Sendung nicht an, meine Katze ist auf die Fernbedienung getreten."
    Mike:"Oh bestellen sie ihrer Muschi 'n Gruß von mir." thx Laura Ava
  • Abby:"Ich komme jetzt in die Senderhölle, direkt hinter der nackten Wetteransagerin aus Kanada." – Mike:"Ist das wirklich wahr? Es gibt ein nacktes Wetterfräulein?" thx Laura Ava
  • Abby:"Ich war so frei und hab ein paar Konversationsthemen ausgedruckt für solch ein Fall."
    Date:"Ich nehme an es ist schon mal vorgekommen."
    Abby:"Nein, nein aber sie haben 9 von 10 unerlässlichen Attributen die auf meiner Liste stehn." thx Laura Ava
  • Abby:"Larry, Georgia, hört gut zu. Ich möchte, dass ihr Kleinholz aus ihm macht. Ich möchte, dass Mike Chadway in Flammen untergeht. Ich möchte, dass Mike Chadway nichts als ein Häufchen Asche auf dem Stuhl neben euch ist. Ich möchte, dass der Hausmeister mit seinem Industriestaubsauger die Asche von Mike Chadway aufsaugt und wenn er sie draußen im Container entsorgt, sollen die Ratten auf die Asche von Mike Chadway kotzen und ihren Darm entleeren." – Larry:"Wow und ich dachte, du bist wütend und verbittert." – Georgia:"Oh nein Larry, das ist nur meine unberührte Vagina." thx Laura Ava
  • Abby:"Sie sind live auf einem öffentlichen Sender. Sie können sich nicht den Luxus erlauben, "Runter" und "Holen" im selben Satz zu verwenden. Wenn sie Fäkalsprache benutzen, sind sie gefeuert." – Mike:"Oh Wirklich? Weil ich gehört hab, dass sie gefeuert werden, wenn sie mich nicht bei Laune halten. Ja, ich habe einen Wunschzettel, den ich nach der Show mit ihnen durchgehen möchte. Und ich warne sie: Es kommen Fäkalausdrücke vor." thx Laura Ava
  • Abby:"Was ist falsch an praktisch und effizient?"
    Mike:"Nichts außer, dass es niemand vögeln will." thx Laura Ava
  • Abby:"…und ich könnte jetzt Sex haben." thx Laura Ava
  • Mike:"Es ist beängstigend, besonders wenn ich so eine Psychotante wie dich liebe."
    Abby:"Ich bin keine Psychotante."
    Mike:"Ich sage dir, dass ich dich liebe und alles was du hörst ist Psychotante." thx Laura Ava
  • Mike:"Ich geh ihnen ganz schön auf die Eierstöcke."
    Abby:"Meine Innereien tun nichts zur Sache." thx Laura Ava
  • Mike:"Männer sind unfähig zu Entwicklung, Veränderung und Fortschritt. Wenn sie gelernt haben aufs Töpfchen zu gehen ist die Entwicklung abgeschlossen." thx Laura Ava
  • Mike:"Und hat Pofinger sie schon ausgeführt?" thx Laura Ava
  • Mike:"Und zu deiner Information, ich habe nur mit der geschlafen, die lesen kann." thx Laura Ava
  • Mike:"Wenn wir euch fragen wie geht’s, ist das der Männercode für lass mich dich von hinten ficken." thx Laura Ava
  • Mike:"Wir verlieben uns erst mal in eure Titten und euern Arsch und wir bleiben bei euch weil man damit so schöne Sachen anstellen kann. Wenn ihr also einen Mann behalten wollt, dann braucht ihr keine zehn Stufen, nur eine und die nennt man Blowjob." thx Laura Ava
  • Mike:"Wissen sie was mir an ihnen am besten gefällt Joe? Dass ich kein Verlangen habe sie zu vögeln." – "Da bin ich aber erleichtert." thx Laura Ava


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden