Auf der Flucht

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

30 Zitat(e):


  • "Alle mal herhören! Ladies und Gentleman, wir suchen einen Mann, der seit 90 Minuten auf der Flucht ist. Unverletzt kann er in schwierigem Gelände 4 Meilen pro Stunde schaffen. Daraus ergibt sich ein Radius von 6 Meilen. Ich verlange von jedem, dass er jede Tankstelle, jedes Haus, jedes Lagerhaus, jeden Bauernhof, jeden Hühnerstall, jeden Schuppen und jede Hundehütte in dieser Gegend gründlich durchsucht. Alle 15 Meilen werden Kontrollpunkte eingerichtet. Der Name des Flüchtigen ist Dr. Richard Kimble. Schnappt ihn euch!" thx Wayne20
  • "Benutze in meiner Gegenwart keine Wörter, die niemand versteht!" thx Hinkel
  • "Da ist jemand am Apparat, der behauptet, er sei Richard Kimble." - "Ah, wieder ein Richard Kimble." thx Vincent Coccotti
  • "Der McGregor-Konzern hat im letzten Jahr 7,2 Milliarden Dollar Nettogewinn gemacht. Ich hab´ den falschen Beruf!" thx Vincent Coccotti
  • "Dieser Kerl ist Fischfutter. - Dann holen Sie mir den Fisch hoch, der ihn gefressen hat." thx ALF
  • "Dr. Richard Kimble, Gefässchirurg. Was is"n das für ein Beruf? - Er verdient damit mehr Geld im Monat, als du." thx ALF
  • "Du weißt, das Spiel ist erst zu Ende, wenn der Leitwolf gejault hat." thx Hinkel
  • "Ein 58 Jähriger Mann, dem man gerade seine Gallenblase entfernt hat." thx NYGUNNER
  • "Er hat eine Stichwunde im Oberbauch. Sagen Sie das dem behandelden Arzt. - Wie kann er das wissen, wenn er ihm nur ins Gesicht gesehen hat?"
    thx ALF
  • "Es ist vorbei. Kommt mir sehr gelegen. Endlich kann ich wieder ruhig schlafen." thx ALF
  • "Haben Sie ein Such- und Rettungsteam, das ich einsetzen kann?" - "Ja, haben wir." - "Es soll den Fluss bis auf den Grund absuchen. ... Wieso läuft das Wasser immer noch?" thx Vincent Coccotti
  • "Hallo, Mr. Sykes!" - "Hier scheint jeder meinen Namen zu kennen. Wohl ein Familientreffen." thx Vincent Coccotti
  • "Ich dachte, es ist ihnen scheißegal." "Ist es auch." thx Hinkel
  • "Ich sag ihnen ich hab meine Frau nicht umgebracht! - Das ist mir scheißegal!" thx Hinkel
  • "Ich verhandle nie mit Gangstern." thx ALF
  • "Lass Dich nicht anmachen, nur weil Du "nen Pferdeschwanz hast!" thx ALF
  • "Leute, ich muss euch etwas sagen. Wyatt Earp wird von nun an übernehmen."
    thx ALF
  • "Nehmen Sie uns doch fest." thx ALF
  • "Newman?" - "Ja, Sir?" - "Was machst Du da?" - "Ich denke nach." - "Denk doch mal schnell nach, wie Du mir eine Tasse Kaffee und einen Schokoladen-Donut mit Streuseln drauf besorgen kannst." thx Vincent Coccotti
  • "Nichts macht so erotisch wie Erfolg!" thx Hinkel
  • "Räumen sie das Feld, wenn sie uns helfen wollen!" "Nehmen sie uns doch fest!" thx Hinkel
  • "Sagen sie, was ist aus der Sache mit ihrer Frau geworden?" "Es ist noch nicht vorbei." thx Hinkel
  • "Sie werden Richard nicht finden, er ist viel zu klug für Sie - Naja, dumm sind wir aber auch nicht gerade" thx cami
  • "Suspendieren sie mich, wenn sie wollen. Ich war`s, der geschossen hat." thx Hinkel
  • "Warum kommt der Kerl hier vorbei, in die Notaufnahme und spielt Mutter Theresa?" thx ALF
  • "Warum könnte er nur hinter Ihnen her sein? - Naja, ich hab" eine Armprothese, ich muss seine Frau umgebracht haben." thx ALF
  • "Was bedeutet eigentlich bizarr?" - "Sonderbar, verdreht." - "Warum sagst Du dann nicht sonderbar oder verdreht?" thx Hinkel
  • "Wer hatte die Schlüssel, Sir?" - "Ich." - "Und wo sind sie jetzt?" - "Das weiß ich nicht!" - "Wollen Sie ihre Aussage ändern, Mister?" - "Was?" - "Sie meinte damit, ob Sie außer Märchen erzälen noch was anderes können!" thx mimus
  • "Wir müssen die Jungs von der Polizei raushalten. Die sind mir viel zu schnell mit der Waffe dabei." thx Hinkel
  • "Wir sind immer begeistert, wenn wir Fußfesseln ohne Füße darin finden!" thx mimus


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden