Don Mariano weiß von nichts

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

7 Zitat(e):


  • "Aber mir ist klar, dass wir den Mund in erster Linie zum essen haben und nicht zu sehr zum sprechen.- Auch ich habe den Mund unter der Nase. Und ich esse damit das harte Brot der Gerechtigkeit.- Äh, das ist Ihr Beruf." thx Liquid
  • "In diesem Land gehört alles irgendeinem. Aber lassen wir das." thx Liquid
  • "Man kann die ganze Menschheit in fünf Kategorien fassen: die wirklichen Menschen, die Halbmenschen, die Menschlein, die, mit Verlaub gesagt, Schleimscheißer und zu letzt, kaum erwähnenswert, die Bla-Blas.
    Die wirklichen Menschen sind dünn gesät, die Halbmenschen auch nicht zahlreich, etwas häufiger sind schon die Menschlein. Sie gleichen Kindern, die Erwachsene spielen. Auf die Schleimscheißer stößt man bei jedem Schritt, den man geht. Und schließlich noch Scharen von Bla-Blas-dumme Schwätzer. Sie dagegen zähl' ich, obwohl Sie mich einsperren wollen, zu den Menschen." thx Liquid
  • "Salvatore Colasberna ist ermordet worden, weil er es gewagt hat sich gegen einen Freund der Mächtigen zu stellen und ihnen den Auftrag für den vierten Abschnitt der neuen Straße vor der Nase weg schnappte." thx Liquid
  • "Und was hat er dir noch gesagt?- Dass ich den Mund halten soll.- Ein ausgezeichneter Ratschlag." thx Liquid
  • "Was ist das plausibelste Motiv in Sizilien? Sie finden es an jeder Straßenecke und auf jeder Parkbank.- Ich wüsste nicht...- Die sogenannte Ehre, Wachtmeister. Ein wahres Allheilmittel." thx Liquid
  • "Wo will sie denn jetzt hin?- Zu Don Mariano offensichtlich. Sein Bankkonto macht ihn zum ungekrönten König." thx Liquid


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden